DAS IPAD MUTIERT ZUM VOLLSTÄNDIGEN STUDIO

WaveMachine Labs Auria - DAW mit 48-Spuren

19.07.12 | 11:34 Uhr - von Marco Scherer

Wer schon immer mal komplette Songs auf seinem iPad produzieren wollte, hat mit Auria nun die Chance dazu. Die DAW bietet 48 Audiospuren, AAF Support für den Austausch von Projekten aus Pro Tools, Nuendo und Logic, und kann bei Bedarf bis zu 24 Spuren gleichzeitig aufnehmen. Zur Nachbearbeitung stehen bekannte Funktionen wie Crossfades, Normalisieren, Fades usw. zur Verfügung. Jeder Kanal kommt in den Genuss eines PSPaudioware Channel-Strips mit Expander, Multiband Equalizer und Limiter. Sogar die Nutzung von iOS kompatiblen VST-Plug-ins ist möglich, Reverb und Delay werden gleich mitgeliefert.

ANZEIGE


Auria ist für 39,99 Euro im iTunes Store erhältlich.
 

Mehr zu: Auria | DAW | iPad | WaveMachine Labs

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
drei * = 18
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.