NEUES VON NUMARK

Vier-Deck-DJ-Controller Numark N4 jetzt lieferbar

23.12.11 | 12:29 Uhr - von Kai-Uwe Heuer
(Bild: www.numark.com)

Auf dem Markt der Vier-Deck-DJ-Controller geht es heiß her: Jetzt mischt auch Numark mit seinem N4 mit, der ab jetzt lieferbar ist. Der DJ-Controller richtet sich an DJ's, die eine flexible Lösung in einem transportablen Gehäuse suchen, heißt es. Auch externe Geräte wie Turntables oder CD-Player können in die Performance eingebunden werden.

Der vollausgestattete DJ-Controller Numark N4 ist mit großen berührungsempfindlichen Wheels ausgestattet, verfügt über eine Software-Steuerung mit Zugriff auf die internen Effekte und ist ein DJ-Controller und Audiointerface mit symmetrischen Ausgängen in einem. Zum Eingriff in die Klagformung bietet der N4 eine Mixersektion inklusive Equalizer und Lautstärkereglern sowie verschiedenen Effekten und eine Loop-Sektion.

ANZEIGE

An den integrierten Mixer des Numark N4 lassen sich externe Quellen wie Turntables, CD-Player oder MP3-Player anschließen. Per Switch schaltet man zwischen den externen Signalen und den beiden virtuellen Decks um. Mit der Möglichkeit Time-Code zu integrieren, setzt der N4 laut Hersteller einen neuen Standard für Vier-Kanal-Controller in seiner Klasse. Auf diese Weise können DJ's zusätzlich zur Vier-Deck-Software-Steuerung ihre CD-Player oder Vinyls ind die Performance einbinden.

Der vielseitige DJ-Controller Numark N4 ist ab sofort zum Straßenpreis von 399 Euro im Handel erhältlich. N4 wird mit der neuen Software Serato DJ Intro sowie einer speziellen Vier-Deck-Version von Virtual DJ ausgeliefert.

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
16 - = eins
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.