MAX PFETSCHER GIBT FUTTER FÜR NI MASCHINE & KONTAKT 4.2+

Noizedrumz Vol.2: Rotzige Gameboy-Sounds kostenlos!

15.02.12 | 20:04 Uhr - von Kai-Uwe Heuer
(Bild: http://www.noizefield.com/)

Wer aus Gameboy-Sounds fette Beats machen möchte und dafür kein Geld hergeben will, der sollte sich die kostenlose Sample-Library Noizedrumz Vol.2 für NI Maschine und Kontakt von dem Entwickler Max Pfetscher laden. Das unten stehende Video gibt einen klanglichen Vorgeschmack und lässt die Herzen von Glitch-Liebhaber vermutlich höher schlagen.

ANZEIGE

Die Samples von Noizedrumz Vol.2 wurden laut Entwickler auf einem Nintendo Gameboy mit dem Sequenzer Nanoloop gefertigt. Die Aufnahme und Nachbearbeitung erfolgte mit dem Röhren Mic-Preamp DBX 386 in Cubase 5 und Adobe Audition. Dem Nutzer stehen insgesamt 918 Samples ind 24-Bit bei 44,1 kHz im Wav-Format zur Verfügung. Darunter neun Drum-Kits für NI Maschine sowie sechs nki-Instrumente und fünf nki-BooTweak-Instrumente für NI Kontakt 4.2.4.5316+.

Das Sample-Paket Noizedrums Vol.2 kann ab sofort kostenlos von der Entwickler-Website geladen werden.

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
- fünfzehn = null
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

BEAT-NEWSLETTER BESTELLEN

beat drive

Aktuelle Testberichte

Aktuelle Beat Ausgabe

: ##beat 05/14##falkemedia

Beat 05.2014

Erscheinungsdatum:
04.04.2014

Spezial: Track-Klinik