LEXICON KÜNDIGT NEUES HALL-PLUG-IN FÜR OKTOBER AN

MPX Native Reverb: Lexicon-Hall zum kleinen Preis

19.10.11 | 10:29 Uhr - von Kai-Uwe Heuer
(Bild: http://www.lexiconpro.com)

Der Name Lexicon steht für einen hohen Standard bei Halleffekten und bringt mit seinem neuesten Produkt MPX Native Reverb ein Plug-In auf den Markt, das diesen Standard zum kleinen Preis ins Studio bringen soll. Der virtuelle Effekt soll über die klassischen Halleffekt-Algorithmen aus dem Hause Lexicon verfügen und eine einfache Benutzeroberfläche bieten.

Das neue Hall-Plug-In MPX Native Reverb ist mit den sieben Raumtypen Small Plate, Large Plate, Small Hall, Large Hall, Small Chamber, Large Chamber und Room ausgestattet und gibt dem Nutzer die Kontrolle über die Parameter Pre-Delay, Reverb-Time, Diffusion (Zerstreuung), Reflexion, Color (Klangfarbe), Rolloff und Mix.
Zur visuellen Kontrolle in Echtzeit erlaubt das Plug-In die Darstellung des Frequenzspektrums der erzeugten Hallfahnen. Pegelanzeigen für das Eingangs- und Ausgangssignal stehen ebenfalls zur Verfügung.

ANZEIGE

Das neue Hall-Plug-In Lexicon MPX Native Reverb wird voraussichtlich Ende Oktober für 199 US-Dollar im Handel erscheinen. Der virtuelle Halleffekt läuft auf den beiden Plattformen Windows und Mac und setzt einen iLok2 voraus.

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
fünfzehn - = fünf
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

BEAT-NEWSLETTER BESTELLEN

beat drive

Aktuelle Testberichte

Aktuelle Beat Ausgabe

: ##beat 05/14##falkemedia

Beat 05.2014

Erscheinungsdatum:
04.04.2014

Spezial: Track-Klinik