DRAHTLOSTECHNOLOGIE IM SCHLANKEN DESIGN

Sony DWZ-Serie - Ohne Kabel auf der Bühne

16.08.12 | 08:58 Uhr - von BeatMagazin

Sony ergänzt sein Portfolio für drahtlose Audiotechnik um vier neue Produktpakete, bestehend aus Handmikrofonen, Taschensendern und Empfängern. Die digitale und drahtlose Serie vereint laut Hersteller hohe Benutzerfreundlichkeit, zuverlässige RF-Übertragung und hervorragende Tonqualität und ist gedacht für die Anwendung bei Musikveranstaltungen und Live-Events, A/V-Präsentationen, in Hörsälen oder Unternehmen. Die neue DWZ-Serie besteht aus dem Guitar Set DWZ-B30GB, dem Vocal Set DWZ-M50, dem Headset & Lavalier Set DWZ-B70HL und dem Vocal/Speech Set DWZ-M70.

ANZEIGE


Features des Guitar/Bass Set DWZ-B30GB

  • Set besteht aus Bodypack ZTX-B01 und Empfänger ZRX-C30 im Stompbox Design
  • True Diversity Funkübertragung im weltweit gebühren- und anmeldefreien 2,4GHz Bereich
  • Verlustfreie digitale Audioübertragung (linear PCM) 24Bit, 10Hz-22KHz für beste Tonqualität
  • Niedrige Übertragungslatenz von max. 3ms
  • Störungsfreie Koexistenz mit vorhandenen WLAN-Netzen und anderen 2,4 GHz Geräten
  • Betrieb mehrerer Sender und Empfänger gleichzeitig möglich
  • Reichweite ca. 60m
  • Frequency Management
  • Regelbarer Audio Input Gain
  • Virtual Cable Tone emuliert auf Wunsch den Sound hochwertiger Gitarrenkabel
  • Solide Verarbeitung in robustem, leichtem Metallgehäuse
  • Three-Way Powering (Batterie/AC Adapter/Power Distributor)
  • Einfache Bedienung
  • Batterielaufzeit > 8 Stunden
  • Symmetrischer XLR Ausgang
  • 2 x unsymmetrische Klinke Outputs (Main & Tuner)
  • USB Port für Firmwareupdates


Features des Vocal Set DWZ-M50:

  • Set besteht aus Handsender ZTX-M01 und Empfänger ZRX-HR50 in œ 19? Bauform
  • True Diversity Funkübertragung im weltweit gebühren- und anmeldefreien 2,4GHz Bereich
  • Verlustfreie digitale Audioübertragung (linear PCM) bei 24Bit
  • Frequenzbereich 10Hz-22KHz für höchste Tonqualität
  • Niedrige Übertragungslatenz von max. 3ms
  • Störungsfreie Koexistenz mit vorhandenen WLAN-Netzen und anderen 2,4 GHz Geräten
  • Betrieb mehrerer Sender und Empfänger gleichzeitig möglich
  • Große Reichweite (ca.100m)
  • Frequency Management, Clear Channel Scan und Auto Channel Setup
  • Batterie Status Anzeige
  • Signal Level Meter Anzeige
  • Regelbarer Audio Input Gain
  • Wechselbare Kapsel, mit Kapseln von Sony und Drittanbietern (z.B. Shure) kompatibel
  • 5 Band EQ
  • Großes Übersichtliches Farbdisplay für einfache Bedienung
  • Solide Verarbeitung in robustem œ 19? Metallgehäuse, im Rack montierbar
  • Batterielaufzeit > 8 Stunden
  • Symmetrischer XLR Output (umschaltbar Mic- oder Linelevel)
  • 2 x unsymmetrische Klinke Outputs (Main & Aux/Tuner)
  • USB Port für Firmwareupdates


     
DWZ-M50 und DWZ-B30GB sind ab Oktober 2012 im deutschen Fachhandel erhältlich.

Preise:
DWZ-B30GB (Guitar-Set) 399 Euro
DWZ-M50 (Vocal-Set) 555 Euro
 

Mehr zu: Sony

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
sechs + = elf
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

BEAT-NEWSLETTER BESTELLEN

beat drive

Aktuelle Testberichte

Aktuelle Beat Ausgabe

: ##beat 05/14##falkemedia

Beat 05.2014

Erscheinungsdatum:
04.04.2014

Spezial: Track-Klinik