Test: Numark Red Wave

Beat 10.2011 - von Boris Pipiorke-Arndt

Red Wave

Bewertung:
sehr gut (5.5)
Preis: 90 Euro
Webseite:
Hersteller: Numark
ansprechende Verarbeitung
bequeme Polsterung
Mixoptimiertes Klangbild
günstiger Anschaffungspreis
festes Kabel

Nahe zu alle DJ-Ausstatter bieten neben Zuspielern, Controllern und Mixern auch spezielle DJ-Kopfhörer an. Der US-amerikanische Hersteller Numark macht in diesem Fall keine Ausnahme und beliefert ambitionierte Nachtlebenbeschaller mit dem neuen Modell Red Wave. Der Red Wave ist mit 50 Millimeter großen Lautsprechermembranen ausgestattet und sorgt dank seiner geschlossenen Bauweise für eine gute Abschirmung. Kopfbügel und Ohrpolster sind aus atmungsaktivem Kunstleder und erlauben ein bequemes Tragen des circa 280 Gramm wiegenden Geräts über einen langen Zeitraum. Die Verarbeitung des Kopfhörers ist ansprechend und die verbauten Materialien hinterlassen einen guten Eindruck.

Wichtig für den alltäglichen Einsatz in der DJ-Kanzel ist die Klappbarkeit der Ohrmuscheln um 90 Grad, damit ein einseitiges Hören ohne Probleme durchführbar ist. Den Anschluss an einen Mixer erlaubt das mitgelieferte, drei Meter lange, starre Kabel, das per Stecker am Kopfhörer befestigt wird. Ein einfacher Austausch im Falle eines Defekts ist durch diese Lösung gewährleistet. Auf der anderen Seite des Kabels befindet sich eine abgewinkelte Adapter-Stecker-Kombination, die in 3,5-Millimeter und 6,3-Millimeter-Buchsen Unterschlupf findet. Der Numark Red Wave wurde in seinem Klangverhalten für den DJ-Einsatz optimiert. Druckvolle Bässe liefert er mit Leichtigkeit und ermöglicht eine gute Mixorientierung. Eine eventuelle Zweitnutzung als Studiokopfhörer zum Abmischen von eigenen Produktionen ist dadurch allerdings ausgeschlossen, da kein neutrales Klangbild transportiert wird.

Fazit

Der Numark Red Wave empfiehlt sich für DJs, die einen Kopfhörer mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis suchen. Sein druckvoller Klang gepaart mit einer ordentlichen Verarbeitung machen ihn zu einer interessanten Alternative.

Mehr zu: Headphone | Kopfhörer | Numark | Red Wave

ANZEIGE

BEAT-NEWSLETTER BESTELLEN

beat drive

Aktuelle Testberichte

Aktuelle Beat Ausgabe

: ##beat 05/14##falkemedia

Beat 05.2014

Erscheinungsdatum:
04.04.2014

Spezial: Track-Klinik