Beat 06.2012


Spezial: SYNTH PLUG-INS
Software: Waldorf Edition LE und Deckadance LE
Test: RMX-1000, Denons SC3900, Xone:K2
Es gibt wohl kaum eine anspruchsvollere Aufgabe, als den passenden Software-Synth zum eigenen Musikstil zu finden. Nahezu grenzenlos ist das Angebot, schier endlos erscheint die Klangfülle. Im großen Synth-Plug-ins-Spezial arbeitet Beat daher Stärken und Eignung der wichtigsten Klangerzeuger heraus und empfiehlt die passenden Plugs für spezifische Stile.

Die rhythmische Basis zum Track hingegen ist einfach, denn mit der Vollversion von FXpansions Geist Lite findet ein exzellenter Beat-Baukasten den Weg auf die DVD. Mit auf dem Silberling sind auch die Waldorf Edition LE sowie mit Deckadance LE das Party-Paket für DJs.

Apropos: Discjockeys freuen sich über das 36-seitige Bonus-Heft „DJ Guide“, das eine Fülle wertvoller Tipps und fundierter Test zum digitalen Auflegen bietet. Unsere Fach-Autoren nehmen darin aktuelles DJ-Equipment wie den RMX-1000, Denons SC3900 oder den Xone:K2 unter die Lupe. In der Beat hingegen müssen sich u.a. Nord Drum, UAD Apollo und Korgs Kaossilator 2 beweisen.


ANZEIGE